?

Häufig gestellte Fragen

1. Wo wird die Powerleggs hergestellt?

Unsere Powerleggs wird in Deutschland produziert und getestet. Die Qualität ist ein ausschlaggebender Grund, warum unsere Powerleggs das hält, was wir versprechen. Das Siegel medi compression kennzeichnet ausgewählte Hightech-Produkte von medi in Medizin, Lifestyle und Sport.

2. Warum ist die Powerleggs nicht günstiger?

Um mit Kompression zu arbeiten und auch Erfolge zu sehen, ist es ein wichtiger Faktor, dass die Powerleggs genau diese besitzt. Gerade die Wirkung im Bindegewebe erfordert eine spezielle Struktur, die nur durch Verarbeitung hochwertiger Materialien zu erreichen ist. Aufgrunddessen befindet sich die Powerleggs in dieser Preisklasse, die den Erfolg rechtfertigt.

3. Wann sollte ich die Powerleggs tragen, wenn ich unter Lip- oder Lymphödem leide?

Zunächst lautet die Empfehlung das Tragen der Powerleggs mit dem zu behandelnden Arzt zu besprechen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass im Alltag die medizinisch verordneten Kompressionshosen sinnvoller sind. Beim Sport jedoch berichten unsere betroffenen Kundinnen, dass die Powerleggs angenehmer zu tragen ist und auch der Erfolg das Bindegwebe zu straffen, schneller erreicht wird.

4. Wie lange dauert die Lieferung der Powerleggs?

Nach Zahlungseingang wird die Ware sofort verschickt. Dies dauert in der Regel ca. 3 Werktage.

5. Wirkt die Powerleggs nur in Verbindung mit Sport?

Natürlich erhöht sich die Effektivität, sobald die Powerleggs bei Bewegung und Sport getragen wird. Aber auch im Alltag ist das Tragen nur zu empfehlen, da somit dauerhaft die Durchblutung (auch im Ruhezustand) und der Lymphfluss angeregt werden. Wasseransammlungen in den Beinen, und allgemein umgangssprachlich ausgedrückt "schwere Beine" lassen sich hierdurch perfekt vermeiden.

6. Aus welchen Stoffen besteht die Powerleggs?

68% Polyamid und 32% Elasten.

7. Sollte ich meine Powerleggs während der Lymphdrainage tragen?

Als Ergänzung für den Alltag oder natürlich für den Sport ist die Powerleggs perfekt. Während einer Lymphdrainage oder Nutzung eines Slimyonik-Gerätes raten wir davon ab.

8. Welche Sportarten kann ich beim Tragen der Powerleggs ausüben?

Passend hierfür sind jegliche Sportarten, ohne Ausnahme. Vor allem empfehlen wir die Powerleggs auch nach einer Trainingseinheit für ca. eine Stunde zu tragen. Dadurch können Abfallprodukte (Laktat) besser abtransportiert werden und die Muskulatur regeneriert sich schneller.

9. Wie ist die Wirkung der Powerleggs, wenn ich unter Krampfadern leide?

Auch hier lautet unser Rat zunächst Absprache mit dem zu behandelnden Arzt zu halten. Unsere Empfehlung unterstützt das Tragen der Powerleggs auch hier, da unsere Erfahrung gezeigt hat, dass in den meisten Fällen eine Verbesserung eintritt.

10. Was ist der Unterschied zwischen der Powerleggs und der Powerleggs Body?

Die Powerleggs ist eine Leggings mit Kompression am kompletten Bein. Die Powerleggs Body besitzt zusätzlich dazu ein erhöhtes Bauchteil mit Shaping-Effekt und trägt somit auch zur Straffung des Bauchbereiches bei.

11. Wie Pflege ich meine Powerleggs?

Einfach in einen Waschsack bei 40 Grad ohne Weichspüler in die Waschmaschine oder Handwäsche und an der Luft trocknen lassen.

12. Warum ist die Powerleggs nicht blickdicht?

Um den größtmöglichen sichtbaren Erfolg zu erzielen, haben wir eine spezielle Wabung und Struktur erarbeitet, die direkt an der Hautoberfläche ihre Kompression entfaltet und trotzdessen luftdurchlässig und atmungsaktiv ist.



Kontakt

Sie möchten Wiederverkäufer werden?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir informieren Sie gerne.

Wir benötigen Ihre Einwilligung zur Datenspeicherung
gemäß unserer Datenschutzbedingungen. Sie können
Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an
(info@powerleggs.de) widerrufen.

Ja, ich bin einverstanden mit der Speicherung meiner Daten
Juhu! Die Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Fehler! Bitte füllen Sie alle Formularfelder aus.